Studio

we are hak
& proud to be

Das Hak Design Studio, gegründet 2001 von Robert Hak, ist heute zu einem jungen, familiären Team von 11 Personen herangewachsen. Wir verstehen uns als kundenorientierter, kommunikativer Dienstleister im kreativen Spannungsfeld von Marken, Design und Kunst. Wir arbeiten sowohl für kleine Unternehmen vor Ort als auch für international agierende Auftraggeber. Wenn du dich bis hierher durchgeklickt hast, weißt du von unserer ersten Regel, dass hak designer nette Leute sind. Das ist deine Chance, sie kennenzulernen:

Unser Team

Robert Hak
Founder, Creative Director
Marie Hak
Creative Director, Accounts & Operations
Marcel Berwanger
Creative Designer, Art Director
Savio Bahnholzer
Creative Designer
Julia Niemann
Creative Designer
Gygyeong Park
Illustrator
Pius Müller
Creative Designer
Kim Hengsteler
Creative Designer
Luka Andric
Motion Designer
Konstantin Müller
Creative Designer
David Hak
Intern

Unsere Philosophie

Hak'sches Regelwerk

hak design soll ein Ort sein, an dem wir uns jeden Tag aufs Neue auf das Arbeiten und das Erreichen großer Ziele freuen. Meistens funktioniert das intuitiv – es ist aber immer besser, ein paar Eckpunkte dafür niederzuschreiben. Hier sind unsere Prinzipien für ein produktives Miteinander:

  • 1. Freundlich sein
    Das ist Leitgedanke 1 – sei freundlich. Es funktioniert ziemlich gut, dass es auf andere übergreift! Eine nette, zugewandte Grundhaltung ermöglicht ein angenehmeres Arbeiten im Büro und einen besseren Kontakt zwischen allen Beteiligten. Freundlich zu sein ist nicht immer leicht, aber gerade in schwierigen Situationen sehr hilfreich. Es braucht zwar Übung und Geduld, aber es funktioniert!
  • 2. Ehrlich sein
    Ein Sprichwort lautet: »Ehrlichkeit ist nicht immer der einfachste Weg, aber der kürzeste«. Äußere deine Meinung, wenn dir etwas besonders gut gefällt. Wenn dich das Verhalten eines Kollegen stört oder du eine Idee nicht gut findest, dann äußere deine Kritik in höflichem, freundlichem Ton und ermuntere andere, so auch mit dir umzugehen. Da wir bei hak design ja freundlich sind, kann man sich darauf verlassen, dass jede Kritik in guter Absicht kommt. Wenn wir bei der Wahrheit bleiben, verlieren wir das große Ziel nicht aus den Augen: Die Welt mit guter Arbeit ein Stück besser zu machen.
  • 3. Unsere Kräfte richtig einsetzen
    Als Denker und Gestalter haben wir die Kraft, auf eine bessere und schönere Zukunft hinzuwirken. Welche Firmen unterstützen wir, welche Werte befördern wir? Gestalterische Arbeit kann in vielen Bereichen viel bewirken. Dieser Verantwortung sollten wir uns stets bewusst sein und versuchen, unsere kreative Kraft sinnvoll und zum Besten unserer Mitmenschen zu verwenden.
  • 4. Zuhören und reden
    Aufmerksames Zuhören ist eine gute menschliche Eigenschaft. Im kreativen Bereich ist dies besonders wichtig. Was uns gesagt wird, kann der Anstoß zu neuen Ideen sein – geniale Ideen können überall her kommen: vom Kollegen, dem Kunden oder dem Postboten. Genau so wichtig ist es, eigene Ideen anderen mitzuteilen. Der beste Gedanke bringt nichts, wenn er im eigenen Hirn festsitzt, deshalb frage jede Frage, teile jede Idee und dann schauen wir, wohin es führt. (Robert Hak praktiziert das Tag für Tag).
  • 5. Probleme lösen & um Hilfe fragen
    Wir sind alle Problemlöser, egal ob Programmierer, Designer, Texter oder Schülerpraktikant. Trete aus deiner Komfortzone und gehe auch unbekannte Herausforderungen mutig an. Wenn du mit einem wirklich verzwickten Problem kämpfst, habe keine Scheu und frage einen Kollegen, ob er dir helfen kann. Gleichermaßen gilt dies umgekehrt: Wenn du das Gefühl hast, ein Kollege könnte Hilfe gebrauchen, sprich ihn an! Egal ob wir scheitern oder Erfolg haben, wir tun es zusammen.
  • 6. Das Unerwartete erwarten
    Im Arbeitsleben eines kreativen Studios wird man täglich mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Neue Werkzeuge, neue Technik, unerwartete Planänderungen. Es macht Sinn und ist spannend, für alles Neue im Leben aufgeschlossen zu sein. Kreative Menschen sind neugierige Menschen und außerdem bündeln sie ihre Energien: Als Team freuen wir uns auf alles Unerwartete und rocken zusammen jedes Projekt.